Sie sind hier: Berichte
Zurück zu: Deutsches Sportabzeichen
Allgemein: Links Sitemap Kontakt Impressum Disclaimer

Suchen nach:

Berichte

Hier einige unserer Erfolge....

In den Jahren 2003, 2004, 2005 und 2006 erreichten wir den 1. Platz beim Sportabzeichenwettbewerb der Vereine des Landkreises Rendsburg-Eckernförde.

Wir hoffen natürlich Euch auch in diesem Jahr wieder so zahlreich begrüßen zu dürfen.

35. Abzeichen für Brigitte Petersen !!!

In 2007 haben 41 Jugendliche und 41 Erwachsene im SV GW Todenbüttel die Bedingungen zum Erwerb für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt.
Die Verleihung der Urkunden und Nadeln fand im Sportlerheim durch unsere Prüferinnen, Hella Böhmke, Dörte Wensien und Brigitte Petersen statt.
Dabei gab es ganz besondere Verleihungen:
Brigitte Petersen 35. Wiederholung
Karl-Walter Overdyn 32. Wiederholung
Christian Rohwer 28. Wiederholung
Dörte Thun 24. Wiederholung
Berthold Kallenbach 22. Wiederholung
Hella Böhmke 21. Wiederholung
Klaus Böhmke 21. Wiederholung
Andrea Rohwer 20. Wiederholung
Birgit Pohl-Lüdecke 10. Wiederholung
Kai-Uwe Nielsen 10. Wiederholung
Als „älteste Anfängerin“ erhielt Petra Frahm in der Gruppe Ü 50 einen Ehrenpreis.
Bei den Jugendlichen erhielt Ole Petersen für 10 Wiederholungen das Europäische Sportabzeichen.
Annika Glöy 8. Wiederholung
Lena Baade 6. Wiederholung
Samya Nielsen 6. Wiederholung
Marius Nielsen 6. Wiederholung
Außerdem wurden 17 Familien-Sportabzeichen verliehen. Unter Ihnen wurde ein Präsentkorb ausgelost, der von der Familie Petersen gewonnen wurde.
Im Jahr 2006 erreichte die Sparte Deutsches Sportabzeichen in der Gruppe II auf Landesebene mit 111 abgelegten Sportabzeichen der 5. Rang für den SV GW Todenbüttel.
Ab dem 26. Mai 2008 wird wieder auf der Sportanlage des SV GW Todenbüttel für das erneute Ablegen der Disziplinen geübt. Gerne werden noch neue Interessenten aufgenommen und in entsprechenden Trainingseinheiten an das Ablegen der Bedingungen zum Erwerb des DSA herangeführt. Auch Gastsportler (z.B. aus unseren Nachbarvereinen) haben die Möglichkeit zu trainieren und sich durch unsere charmanten und qualifizierten Prüferinnen das DAS abnehmen zulassen.Also, auf geht´s, die Saison kann beginnen!

Unter der ausgezeichneten Leitung von Brigitte Petersen, Hella Böhmke, Dörte Wensien und Heike Eddelbüttel trainieren Jugendliche und Erwachsene für die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens und dies mit beeindruckenden Erfolgen. Unseren in Malente an der Landessportschule ausgebildeten Übungsleiterinnen ist es zu verdanken, dass die Sportabzeichen-Teilnehmer diese tollen Erfolge erzielen konnten.
Anerkennung finden nicht nur die prima Einzelleistungen wie Sportabzeichen Schüler-Gold mit der Zahl 5 für Ilka Thun oder Europäisches Sportabzeichen für Hella Böhmke und das Sportabzeichen in Gold zum 20sten mal für Christian Rohwer, sondern auch die Gesamtheit der abgelegten Sportabzeichen werden auf Kreisebene und darüber hinaus mit Auszeichnungen gewürdigt.
Für weiter Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Motto “Fit for Fun” sollte auch sie einmal zum Mitmachen animieren!